Navigation und Service

Hilfen für den Substitutionsprozess

Informationseinholung und Analyse

In diesem Bereich sind Datenbanken und Werkzeuge zur Analyse zusammengestellt, die Sie bei verschiedenen Schritten im Substitutionsprozess unterstützen können.

Identifizierung von gefährlichen Eigenschaften

  • ECHA Stoffinformationsdatenbank: Stoffe eingestuft nach CLP und weitere Stoffinformationen über Stoffe, die unter REACH registriert sind
  • eChemPortal der OECD: integratives Datenbanksystem von Stoffen bezüglich ihrer physikalisch-chemischen Eigenschaften, möglicher Umwelteigenschaften, toxikologischer Eigenschaften, ihres Verbleibs und ihres Verhaltens in der Umwelt, ihrer Einstufung und Kennzeichnung und möglicher Exposition und Verwendung
  • GESTIS (Gefahrstoffinformationssystem der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) Stoffdatenbank: Informationen über Stoffeigenschaften, bezüglich der sicheren Verwendung und geeigneter Schutzmaßnahmen
  • Haz-Map – Datenbank zu Gesundheitswirkungen bei Exposition mit Chemikalien und biologischen Stoffen, die industriell, kommerziell und durch private Endverbraucher genutzt werden (USA)
  • Arbeitsblatt zur chemischen ReaktivitätSoftware zur Vorhersage von Gefahren, die durch das Mischen von Stoffen entstehen können (USA)
  • ChemFate – Datenbank zu Eigenschaften, die den Verbleib und den Transport in der Umwelt beeinflussen (USA)
  • PBT ProfilerOnline Tool zur Vorhersage, ob Chemikalien persistent, bioakkumulierend und toxisch sind (US EPA)

Exposition und Risikobewertung

Kosten-Nutzen Analyse

Management

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK