Navigation und Service

UBA veröffentlicht ISC3-Abschlussbericht der Phase 01.05.2017 – 31.12.2020

Datum 31. Mai 2022

Das International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3) ist eine Initiative des deutschen Umweltministeriums und des Umweltbundesamtes. Das ISC3 verfolgt das Ziel, den Wandel zu einer nachhaltigeren Chemie weltweit zu fördern. Mit einem nachhaltigen und zirkulären Ansatz können Industriesektoren, die sich mit Chemie befassen, bedeutende Beiträge zur Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) leisten.

Der vorliegende UBA-Bericht beschreibt die Aktivitäten des ISC3 von Mai 2017 bis einschließlich Dezember 2020. Das ISC3 initiierte bis Dezember 2020 u.a. zentrale Formate zur Stakeholder-Beteiligung, startete den weltweit ersten Masterstudiengang „Nachhaltige Chemie“ an der Leuphana Universität Lüneburg und etablierte seinen Globalen Start-up Service.

Der UBA-Abschlussbericht „Das Internationale Kompetenzzentrum für Nachhaltige Chemie (ISC3), 01.05.2017 – 31.12.2020“ ist hier zu finden:
https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/das-internationale-kompetenzzentrum-fuer

Link zur Homepage des ISC3 (Seite in Englisch): https://www.isc3.org/en/home.html 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK