Navigation und Service

ECHA: Prognose der erwarteten Anzahl von Anträgen für fünf Stoffe, die in das Verzeichnis der zulassungspflichtigen Stoffe aufgenommen wurden

Datum 20. April 2022

Die ECHA hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Zahl der zu erwartenden Anträge für fünf Stoffe prognostiziert wird, die am 8. April 2022 in das Zulassungsverzeichnis aufgenommen wurden.

Der Bericht schätzt, dass die ECHA im Jahr 2023 12 bis 23 Anträge erhalten wird. Der Bericht untersucht auch die Verfügbarkeit von potenziellen Alternativen.

Die ECHA führte 2019 ähnliche Arbeiten für 11 Stoffe durch, die 2020 in das Zulassungsverzeichnis aufgenommen wurden.

Der Bericht "Estimating the number of applications expected for five substances ad-ded to the Authorisation List in April 2022" kann hier abgerufen werden: https://echa.europa.eu/de/view-article/-/journal_content/title/9109026-153

Quelle: ECHA Weekly - 20. April 2022

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK